Hotel da Italo
Home » Lage » Seccheto

Seccheto

Seccheto ist ein schönes Dorf an der Westküste von Elba. Nur 6,5 km von Marina di Campo entfernt, in 13 Minuten mit dem Auto erreichbar, etwa 1 km von Cavoli und 3 km von Fetovaia entfernt.
 

Der Strand

bietet einen schönen Granit-Sand, teilweise frei und teilweise von einer Badeanstalt mit Bar und Toiletten besetzt, die auch die Sicherheit der Badegäste garantiert. Auf der rechten Seite des Strandes befindet sich der kleine Hafen, wo im Sommer einige kleine Boote vor Anker liegen. Für diejenigen, welche die jedoch die Felsen lieben, gibt es die Cave Maritime und die natürlichen Schwimmbäder und verschiedene glatte Granitfelsen, die den Strand Seccheto von den nahegelegenen Stränden Cavoli und Fetovaia trennen.
 

Das Land

Seccheto ist ein kleines Dorf, das Dienstleistungen wie Restaurants, Bäckerei, Supermarkt, Bars, Tabak, Zeitungsladen, Basar, Apotheke, Geldautomaten und eine Pfarrkirche bietet, wo jeden Sonntagmorgen die Messe stattfindet.
 

Der Berg

sehr schön ist auch der Berg und Valle di Vallebuia, welche sich gleich hinter Seccheto befinden. Von hier aus gibt es zahlreiche Wege, die auch vom CAI markiert sind, ideal für Wandern, Nordic Walking und Mountainbiken, vor allem in der Nebensaison. Die Wege sind hauptsächlich panoramisch und verbinden den Weiler Seccheto mit den anderen verschiedenen Weilern der Costa del Sole, sowie mit den hügeligen Fraktionen San Piero und den schönen Aussichtspunkten in den höheren Lagen.